Dienstag 09.06.2009
Eine Nacht mit Valium.

Ich bin hundemüde, habe aber wunderbar geschlafen. Nur nicht lange genug. Ich könnte bis morgen Mittag durchschlafen, aber aus diversen Gründen geht das ja nun nicht.

Ich kann schon verstehen, warum Leute, die Schlaftabletten nehmen, morgens was zum Aufputschen brauchen... Und so habe ich einen Becher Kaffee neben mir stehen, was mehr als untypisch für mich ist, trinke ich doch sonst nur am Wochenende mal ein Tässchen. Naja, vielleicht wirkt er dann jetzt, schließlich ist nachher Spielgruppe.

Das Tablettchen gab mir mein Arzt gestern Abend, nachdem ich ihm erklärt habe, dass ich seit drei Nächten maximal zwei bis vier Stunden Schlaf bekomme und auch mittags nicht einfach einschlafe, wie ich es sonst hin und wieder nach anstrengenden Nächsten tue. Ich komme einfach nicht zur Ruhe.

Dazu mehrmals am Tag die Kopfschmerzen: Wie ein Blitzeinschlag in die rechte Gehirnhälfte. So stark, dass sich mein ganzer Körper in den zwei Sekunden unter dem Schmerz krümmt. Danach folgt Unruhe und in meinem Kopf drehen sich wilde Gedanken, woher dieser Schmerz kommen könnte, aber ansonsten geht es mir gut.

Wahrscheinlich ist das eine unglückliche Kettenreaktion aus Erkältung, Verspannung in der Halswirbelsäule und jahrzehntelanger Migräne.

Ich habe gerade schon mit der Krankenkasse telefoniert, welche Kurse bezuschusst werden. Morgen kann ich durch eine Liste mit Kursen zu Yoga und Stressreduktion blättern und mir etwas aussuchen. Dazu wahrscheinlich auch noch Krankengymnastik für die schiefen Halswirbel.

Und falls das alles nichts nützt, mache ich einen Termin beim Neurologen und lasse meinen Kopf mal scheibchenweise auseinandernehmen. Vielleicht findet sich ja irgendwo auf dem Weg auch eine Erklärung für meine Sehschwäche trotz 100% Sehleistung mit Brille.

Eine zweite Nacht mit Valium brauche ich nicht. Oder vielleicht schon, aber nicht das verkaterte Gefühl am nächsten Morgen.

Ich bin dann mal Wäsche falten. Ganz in Ruhe und gemütlich. Wahrscheinlich schlafe ich einfach mit einer Socke in der Hand ein. ;-)
09:27 Uhr | 8 Kommentare | Dies und Das


Hier
Kategorien

Feed abonnieren

Archiv
2018
01

2017
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2016
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2015
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2014
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2013
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2012
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2011
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2010
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2009
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2008
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2007
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2006
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2005
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2004
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2003
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2002
12



Kommentare