Dienstag 28.07.2009
Vorhin auf dem Spielplatz habe ich eine Mutter gebeten, ihren Hund doch bitte draußen anzubinden und nicht an der Bank direkt neben dem Sandkasten.

Was ich denn damit für ein Problem hätte?

Naja, Hunde sind auf dem Spielplatz verboten, einige Kinder haben Angst davor und die Bank mit dem angebundenen Hund ist quasi für andere Eltern belegt, auch wenn sonst niemand draufsitzt.

Also ich wäre ja wohl die einzige, die damit ein Problem hätte und jetzt hier Krieg im Kleinen anfangen möchte. Was ich denn gegen ihren Hund hätte?

Ähm, nichts. Solange er draußen angebunden wird, wie alle anderen Hunde auch.

Ja und überhaupt! Katzen und Vögel würden in den Sandkasten scheißen, ohne dass sich darüber jemand aufregt und ein lieber, braver Hund, der am Rand sitzt und durchaus auch als Thearapie gegen Hundeangst wirken könnte, soll jetzt hier vertrieben werden. Aber das kennt man ja: Erst waren es die Juden, dann die Raucher und jetzt halt die Hundebesitzer!

Hey, ho! Ich bin ein Nazi oder was?

Ein breites Grinsen. "SIE halten sich doch bestimmt auch nicht an alle Regeln! Und SIE sitzen doch auch in der Kirche in der ersten Reihe und predigen Nächstenliebe, aber dann geht es hier nur Ichichich!"

Den Rest ihre Gezeters habe ich nicht mehr gehört. Sie ist dann mit ihren Kindern und dem Hund weitergezogen.
13:03 Uhr | 5 Kommentare | Dies und Das


1. Von Melody http://www.duesseldorf-fuer-kinder.de (29.07.2009 07:18 Uhr)

Nun ja. Wenn ich mir das Schild so anschaue ... vielleicht war ihr Hund nicht klein und gelb wie auf dem Verbot und sie hat es einfach nicht kapiert? :-/
2. Von Sigrid (29.07.2009 08:37 Uhr)

Warum m?sen manche Leute immer gleich Zeter und Mordrio schreien, wenn man sie freundlich auf etwas aufmerksam macht?
Die Schilder werden doch nicht umsonst aufgestellt.
Wahrscheinlich kannte die Dame Sie auch nicht aus der Zeitung, dann h?te sie gewusst, dass sie mit ihrer Aussage bei Ihnen an die Falsche geraten ist.
Nicht weiter ?gern und vergessen.

Sigrid
3. Von smokediver http://smokediver.wordpress.com (29.07.2009 18:57 Uhr)

Tststs, Sachen gibts.....

Stur lächeln und winken sag ich da nur ;-)

(Und ja, ich weis das das schwer ist, ich kanns nämlich seltenst bis gar nicht)
4. Von Marina (30.07.2009 06:46 Uhr)

Naja, als Hundebesitzer hat man es auch nicht immer leicht. Es ist manchmal auch recht schwierig M?tern zu erkl?en das der Hund nicht von den Kindern angefasst werden mag auch wenn er ganz niedlich guckt. Sch? ist es wenn man freundlich mit einander umgeht und keine Seite loszetert.
5. Von Marina (30.07.2009 06:49 Uhr)

Ach ja, meinen Hund drau?n angebunden h?te ich aber auch nicht, ich w?e dann auch mit Hund und Kind wo anders hin. Es geht auch gemeinsam und freundlich, wenn nicht dort dann eben woanders :-)
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: Der Name der Autorin lautet... (kleiner Tipp, er fängt mit T an)
Kommentare abonnieren
Hier
Kategorien

Feed abonnieren

Archiv
2018
01

2017
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2016
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2015
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2014
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2013
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2012
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2011
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2010
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2009
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2008
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2007
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2006
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2005
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2004
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2003
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2002
12

Kommentare