Sonntag 31.07.2005
"Es ist gut, viel mit Kindern zu sprechen - vor allem für die sprachliche Entwicklung."

Danke, liebe Geburtstagsfeier, für diese Erkenntnis.
00:28 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


1. Von Claudia http://myblog.de/dasmiest (02.08.2005 20:42 Uhr)

Also ich habe schon oft bedauert, den Zwergen das Sprechen beigebracht zu haben ;) Insbesondere am frühen Morgen, am späten Abend und so ca. alle 30 Minuten dazwischen *gg*. Irgendwie warte ich jetzt sehnsüchtig auf die Phase, in der sie wieder mundfaul werden, denn auch wenn ich zwei Ohren habe, kann ich NICHT stereo hören. Aber wenn sie dann nicht mehr mit mir reden werde ich natürlich auch nicht glücklich sein...
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren