Samstag 18.12.2004
Eine witzige Idee, um Wände vor Pinnwandnadel- und Tesafilmangriffen zu schützen (gerade in Zimmern pubertierenden und posterliebender Mädchen): Magnetfarbe. Nur leider ganz schön teuer.
10:59 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das

1. Von pia http://www.orangata.de (20.12.2004 21:59 Uhr)

coole Idee, hab ich noch nich gewußt, dass es so etwas gibt
2. Von tanja (21.12.2004 14:03 Uhr)

Ich habe schon überlegt, eine Wand damit zu streichen, aber es ist leider viel zu teuer, da man es dreimal auftragen muss...
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: drei plus vier = (Zahl, kein Wort)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren