Mittwoch 10.11.2004
Hannahs erster Schnee ist heute gefallen! Ganz verwundert über die weiße Pracht hat sie heute morgen aus dem Fenster geguckt.

Und ich habe ziemlich verwundert geguckt, als meine neuen Herbstschuhe dem Schnee nicht Paroli bieten konnten und ich nach 10 Metern schon nasse Zehen hatte. Naja, sind die teuren Dinger wohl doch nicht wintertauglich...

Der Schnee konnte uns aber nicht davon abhalten, nach langer Auszeit endlich mal wieder zum Babyschwimmen zu gehen. Statt des kranken Papa kam die liebe Oma mit und Hannah musste ihr natürlich sofort zeigen, was sie schon alles kann: ohne Hilfe vom Beckenrand springen, tauchen, rutschen und ganz entspannt auf dem Rücken durchs Wasser treiben, letzteres sowohl auf einer Matte als auch auf Mamas Hand.

Alles in allem ein ganz entspannter erster Wintertag.
18:00 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren