Montag 01.11.2004
Was man hier nicht sieht:

ein Medikamentenlager, dass für drei Apotheken reichen würde,
das Gesicht eines Mannes mit knapp 40°C Fieber und vier Tagen ohne Schlaf,
den Ausschlag, der wohl von einer Penicillinallergie kommt,
die zwei Notärzte, die in den letzten 36 Stunden da waren,
die Beinah-Krankenhauseinweisung,
das Gesicht eines Kindes, das nicht versteht, dass Papa nicht spielen kann und auch nicht im Schlafzimmer schläft,
die Berge von verbrauchten Taschentüchern,
die immer wieder sofort aufgefüllte Teekanne,
die Hilflosigkeit im Gesicht einer Frau

Was man hier sieht:

eigentlich nichts von Bedeutung.
22:06 Uhr | 4 Kommentare | Dies und Das



Hi Tanja, bestell Holger mal gute Besserung von mir! Euch beutelt es zur Zeit ja gewaltig...
2. Von Sandra http://www.m8trix.de (04.11.2004 07:44 Uhr)

Hallo Tanja,

Oh je... das hört sich wirklich übel an :(
ich hoffe das es Holger schon bald besser geht! Wünsch Ihm im Namen der Kollegen gute Besserung bitte :)

viele Grüße

sandra
3. Von Ute (04.11.2004 13:35 Uhr)

Alles Gute und liebe Grüße an den leidenden Gatten! An Dich ja sowieso. :)
4. Von tanja (05.11.2004 17:24 Uhr)

Herzlichen Dank für die Genesungswünsche! Holger ist laaaangsam aber sicher auf dem Weg der Besserung und hat wieder so etwas wie Gesichtsfarbe. Allerdings wird es noch etwas dauern, bis er wieder fit ist, schließlich sollte man mit einer Lungenentzündung nicht spaßen. Immerhin sind Hannah und ich diesmla verschont geblieben!
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren