Mittwoch 26.11.2003
Ein unangemeldeter Besuch von einer Sonderschule, 7 verlorene Jacken, eine Mülltonne als Fußballersatz, ein zerflückter Tornister, ein halbnacktes Kind im Schulbus, schwarzer Filzstift auf neuem gelben Kinderpullover, ein weggelaufenes Kind, zwei Pausen mit Klärung diverser Probleme beschäftigt, anschließend zwei Stunden Förderunterricht in Klasse 1 - ich kann nicht mehr!
18:26 Uhr | 3 Kommentare | Schule

1. Von Ingi http://www.ingis-strandgut.de/aktuell (26.11.2003 19:56 Uhr)

Oh je :-(
Unangemeldete Besuche zurückschicken! Zur Not lass dich krank schreiben. Denk an dich und dein Kind. Das sagt Holger sicher auch. Sorry wegen des Ratschlags (wird ja nicht gerne gehört/gelesen). Aber was Priorität hat, ist klar.
2. Von Ute http://zickenterror.koberstein.org (27.11.2003 11:31 Uhr)

Au weh! :-(

Wann fängt denn eigentlich Dein Mutterschutz endlich an?
3. Von tanja (27.11.2003 13:38 Uhr)

@ Ingi: Ich weiß ja auch, das sich kürzer treten muss, daher habe ich eines der absoluten Streßkinder für heute und morgen (meine Kollegin ist noch krankgeschrieben) vom Unterricht ausgeschlossen und heute war es dadurch auch schon wesentlich ruhiger und angenehmer in der Klasse. Ausserdem bin ich nicht in die Sporthalle gegangen, auch wenn es den Kiddies gut getan hätte, aber für mich wäre es reiner Horror geworden.


@Ute: Der 12.12. ist mein letzter Arbeitstag, der Mutterschurtz beginnt am 14.12. und bis dahin werde ich wohl noch tapfer durchhalten (müssen). Aber nächste Woche ist am Montag Elternsprechtag und am Mittwoch habe ich eine Fortbildung zum Thema "Wahrnehmen und Entspannen (bitte bequeme Kleidung anziehen!)"... *g*

Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: drei plus vier = (Zahl, kein Wort)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren