Sonntag 19.10.2003
Eigentlich müsste ich mich freuen, Ferien zu haben, aber irgendwie will sich die gute Ferienlaune nicht einstellen.

Es sind immer noch zwei Berichte für die Schule zu schreiben und mein Zeh schmerzt, weil ich mal wieder gemeint habe, alleine daran rumdoktern zu können.
Nächste Woche kommt meine Schwester samt Freund für ein paar Tage zu Besuch und ich möchte gerne das Arbeitszimmer vorher noch aufräumen - der Besuch als Ansporn - aber das schwere Heben wurde mir von meinem Mann verboten.
Für die (mal wieder anstehende) Schreibtisch- und Ablageregalaufräumaktion habe ich allerdings nicht den nötigen Nerv. Ich möchte mich jetzt lieber mit grobmotorischen Sachen und nicht mit dem Kleinkram, der viel Aufmerksamkeit erfordert rumschlagen. Mööp! Morgen erstmal ausschlafen und dann sieht die Welt bestimmt schon wieder rosiger aus.

Naja, einen Lichtblick hat dieses Wochenende aber noch: wir gehen heute Abend in unser Hochzeitsrestaurant, schließlich sind wir jetzt schon seit drei Monaten verheiratet. *freu*
17:43 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren