Sonntag 05.10.2003
Ufos in Bochum - oder unser Ausflug ins All

Was gibt es Schöneres, als einen Sonntagsausflug zu machen? Das dachten sich mit uns wohl noch knapp 300 andere Leute, denn das Planetarium in Bochum war bis zum letzten Platz gefüllt. Das Hauptprogramm "Gefangen in Raum und Zeit" hat uns auf eine sehr interessante Reise durch das All mitgenommen, die nur durch einen quitschenden Sessel und die 12-jährigen Mädels hinter uns, die das Spiel "Stille Post" nicht ganz verstanden haben gestört wurde, denn es wurde quer durch den Saal gerufen, welcher Satz hinten ankam und welcher vorne losgeschickt wurde.

Anschließend haben wir noch einen Abstecher nach Essen gemacht in den Kulinarischen Bahnhof Lukas, wo ich eine super leckere Schoko-Pfeffer-Kirsch-Sauce zum Wildschweinrücken probiert habe. Kann ich nur empfehlen, aber auch das Erdbeer-Chili-Eis mit Passionsfruchtpüree ist nicht zu verachten...

Alles in allem ein schöner Tag, der seinen Ausklang mit mir hinter dem Lenkrad der Wildkatze nahm. Ich liebe den Blinker!
21:39 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren