Samstag 18.01.2003
Ich: "Wie weit bist Du?"
Sie: "Sieben!".

Sie hat wohl gelernt, dass auf die Kombination aus "wie" und "du" erwartet wird, dass sie ihr Alter nennt.
13:40 Uhr | 2 Kommentare | Kindermund


1. Von Charlotte (20.01.2003 12:10 Uhr)

*grins* So etwas kenne ich.
Mein Bruder antwortete früher,als er noch klein war, (-ca.3 Jahre-) auf die Frage: " Ich bin ein Mädchen und du bist ein...?"
ganz stolz mit:"Ich bin ein Juli!":-)

(Er ist im Juli geboren worden und dachte er müsse deswegen mit dem Monatsnamen antworten *smile*)

Inzwischen weiß er natürlich dass er ein Junge ist.;-)

Liebe Grüße von Charlotte

2. Von Dirk http://www.deliverance.de (23.01.2003 21:42 Uhr)

klingt aber auch sehr ähnlich wenn man das ausspricht. vielleicht hat sie es nicht richtig verstanden?

Gruss, Dirk
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren