Freitag 08.09.2017
Ein kleines Update zu unserem "Edgar Tomate" im Blumenkasten:

Aus dem kleinen Pflänzchen ist ein fensterüberwucherndes Gebilde geworden, dass mit Querverstrebungen gehalten wird! Die Geranien mickern vor sich hin, aber mittlerweile haben wir mit den ersten roten Tomaten immerhin auch etwas Rotes am Küchenfenster. ;-)

Ich hatte ja schon damit gerechnet, dass Edgar Tomate ein Fleischtomatensorte ist, aber mittlerweile hängen bestimmt zehn wunderschöne Rispen voll mit Kirschtomaten am Küchenfenster! Und die erste Ernte gab es natürlich auch schon.

Ich bin echt überrascht davon, wie gut sich Edgar hier entwickelt hat. Die Bedingungen sind wirklich nicht ideal, aber ich wollte ihm eine Chance geben und nun belohnt er uns mit reichlich leckeren Tomaten.
11:05 Uhr | 1 Kommentar | Gruß aus der Küche


1. Von Doris (13.09.2017 12:29 Uhr)

Ein Hoch auf Edgar :-)
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren