Mittwoch 27.05.2015

Heute ist wieder einer dieser Tage, die es mir schwer machen: Ich komme überhaupt nicht in Schwung - die Erkältung wirkt noch nach und der Wust an Arbeit scheint sich nicht bezwingen lassen zu wollen. Aber trotzdem gibt es ja immer eine Kleinigkeit, die mein Herz erwärmt.

Heute ist es die Zeit, die ich mit dem Mann verbringe:

Ein spontaner Spaziergang am Nachmittag (als wir festgestellt haben, dass die Mülltonnen doch nicht heute rausgestellt werden müssen, weil sich die Abfuhr wegen des Feiertags verschoben hat, aber wir nun schon draußen standen und dann mal eben eine Runde drehen könnten, um zu gucken, wie weit die Bauarbeiten an den neuen Häusern in der Nachbarschaft sind) und dann noch ein ebenso spontaner Gang am Abend zur Lieblingskneipe um die Ecke.

Denn manche Themen lassen sich am besten bei einem Spaziergang oder eben einem Kaltgetränk im Biergarten diskutieren und nicht mit dem Blick auf die Bügelwäsche. Ist einfach so.

Was wir in dieser Kneipe schon alles gemacht haben: Die Sitzordnung für unseren Hochzeitsfeier planen, an unserem Hochzeitstag mit den engsten Gästen dort Mittag essen, Kindernamen diskutieren, Urlaubspläne schmieden, auf diverse berufliche Veränderungen anstoßen und vieles mehr.

Und dann sitzen wir da, lachen, quatschen, malen uns die Zukunft aus und schmieden Pläne für das große "Was wäre wenn?" Spiel. Da werden Notizen auf Bierdeckeln gemacht und ich befürchte, dass wir bald stolze Roller Besitzer sind, einfach weil heute so unglaublich viele auf den Straßen unterwegs waren und das so ein Feeling von 60er Jahre und "damit über die Alpen nach Capri fahren" hat, auch wenn man damit nur zum nächsten Baggersee fährt.

Heute ist so ein Abend. "Gehen wir noch rüber ins Tal?"
21:41 Uhr | 1 Kommentar | Mittwochs mag ich


1. Von Sunni (28.05.2015 16:16 Uhr)

Hallo Tanja, ich dachte immer, ich habe nur öfter solche Tage, wo nichts läuft und man so vor sich hin gluckt und es einfach nicht werden will. Aber offenbar geht es auch anderen so. Da hilft ja immer nur aufraffen und weiter machen. Alles Liebe! Bis bald! Sunni
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren