Dienstag 01.07.2003
Heute hörte man ja überall dieses "Das Jahr ist halb rum"-Gesabbel, aber die Krönung war "Die eine Hälfte ist rum, die andere Hälfte Cola" - ich fand den so platt, dass ich im Stau Tränen gelacht habe, weil die ganze Situation so schräg war.

Naja... kaum zu glauben, dass wir am 20. Januar, was mir immer noch vorkommt, als sei es gestern gewesen, vorm Standesamt campiert haben und jetzt unsere Hochzeit und vor allem der Polterabend in so greifbare Nähe rücken, dass schon der Krautsalat gekauft werden kann. Und der Rum und die Cola... *g*
20:46 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren