Donnerstag 12.02.2015
Es ist schon wieder 12von12 Zeit!

Also dann mal los:

Heute ist Altweiber und so verwandelte sich ein Kind in Miss BlingBling und das andere mutierte zum Ninja! Nachdem die Kids sich auf den Weg zu ihren Karnevalsfeiern in den Schulen machten, genoss ich in Ruhe meinen Fortsetzungsroman mit einem kleinen Frühstück. Danach: Hausarbeit und Homeoffice.

Ich muss mich immer dazu zwingen, mehr zu trinken. Also eine Kanne Tee aufgesetzt und einen Blick auf den schlauen Flow Kalender geworfen. Die Kinder sind schon um halb zwölf wieder da und haben einen amerikanischen Polizisten im Schlepptau. Ein gern gesehenes Besuchskind wir mit abgefüttert, bevor ich die drei bei der Karnevalsparty im Jugendzentrum abliefere.

Schnell einkaufen fahren und dabei versuchen, keine Männer im rosa Tütü umzufahren, die auf der Strasse Purzelbäume schlagen. Ich wollte eigentlich die männlichen Nonnen zählen, wurde aber von Kermit, einem extrem großen Huhn und einer Horde Eisbären abgelenkt. Karneval halt. Dazu gehört dann auch ein Berliner! Helau!

Nach einem Spaziergang mit dem Mann (Häuser gucken und über so manche Konstruktion staunen) noch "Dein Song" mit den Kindern geguckt und schon mal das Lakritz bereitgestellt. Denn ein Epsom Salz Fußbad und "Better call Saul" warten!

Ich bin dann mal auf dem Sofa. Und Ihr guckt solange, was bei den anderen 12von12 Teilnehmern heute so los war.
20:36 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


1. Von Annette http://annettes-bunte-welt.blogspot.de (12.02.2015 20:53 Uhr)

oh, dass mit dem trinken, das kenne ich zu gut. Ich bin da auch immer schlampig. - gute Idee mit der Kanne auf dem Schreibtisch.

LG
Annette
2. Von Küstenmami http://www.kuestenkidsunterwegs.blogspot.de (12.02.2015 23:51 Uhr)

Hej,

ein Berliner! Die habe ich zuletzt Silvester gegessen...hier gab's keine Karneval-Verkehrsgefahren, doch wir sind ja auch im hohen Norden ;)

Liebe Grüße

Küstenmami
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: drei plus vier = (Zahl, kein Wort)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren