Mittwoch 04.02.2015

Heute ist einer dieser Mittwoche, die es mir schwer machen, etwas zu finden, das ich mag.

Was soll schon noch kommen, wenn man sich morgens schon mit Ämtern rumschlägt, Dank hormonbedingter Gefühlsschwankungen heult wie ein Schloßhund und eigentlich nur das Negative sieht?

Das Schöne kam dann aber am späten Nachmittag gleich doppelt:

Zum einen durch die Kinder, die die Zeit vergaßen, als sie nach einem fürchterlichen Lachflash, albernen Tanzeinlagen, die mit dem Fuß im Katzennapf und der nassen Socke im Klo (fragt nicht!) endeten doch noch ganz viel Ruhe fanden und einträchtig am Küchentisch ihre Smash Books gestalteten.

Und das andere war der wunderschöne Himmel.

Ich brachte mit dem Mann die Mülleimer raus (ich könnte jetzt darüber möppern, dass die Müllwagen nicht mehr bis vor die Tür kommen, sondern wir die Tonnen hundertfünfzehn Meter weit zu einer Sammelstelle bringen müssen, aber das würde dem Thema widersprechen) und ging noch ein Stück mit ihm durch die Nachbarschaft: Die Luft war herrlich, die Sonne kam ein bißchen durch und dann war der Himmel plötzlich blau.

Die nackten Bäume bildeten tolle Kontraste vor dem Himmel und die Wolken nahmen durch die tiefstehende Sonne langsam diverse Farben an.

Oft habe ich in der Stadt das Gefühl, nicht weit genug gucken zu können. Mich stört, dass der Blick immer an etwas hängen bleibt. Wahrscheinlich fahre ich deswegen auch lieber ans Meer als in die Berge, denn da wäre ich ja nicht permanent auf dem Gipfel...

Aber heute reichte mir der Himmel! Vielleicht auch, weil er sich in den Pfützen so schön spiegelte. Oben und unten Himmel!

Ich blieb stehen schaute in den Himmel am Boden, in den Himmel da oben und der Frust des Tages war verschwunden.

Edit:
Manchmal gibt es Ideen schon. Und so fiel mir heute beim Stöbern im Netz auf, dass es schon eine LinkParty unter dem Motto "MMI - Mittwochs mag ich" vom Frollein Pfau gibt! Wie klasse ist das denn?! Und dabei dachte ich, "Hey da hast Du Dir aber mal einen originellen Titel aus den Fingern gesogen!" Ja, schon irgendwie, ich hab ja nicht abgeguckt, daher freue ich mich einfach, dass da eine andere kreative Natur den gleichen Gedanken hatte und mach ab sofort mit "meinen Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfaus MMI mit!
20:25 Uhr | kommentieren | Mittwochs mag ich


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren