Donnerstag 23.01.2014
Ich bin ja voll im Plotterfieber und da habe ich mir einen Wunsch erfüllt, den ich schon länger hatte:

Einen Schnubbi-Spiegel!

Der Bart ist aus der Fotokabine und mit Vinyl-Folie auf einen einfachen Handspiegel geplottet, auf dessen Griff "Goodness" steht, ich aber immer total ignorant das viel passendere "Goddess" lese. ;-)

So kann ich immer über mich lachen, auch wenn da mal Falten oder Pickel oder graue Haare (oder alles gleichzeitig - oh weh!) im Spiegel zu sehen sind.

Denn: Nimm Dich selbst nicht so ernst, dann ist das Leben leichter! ;-)

So, und da ich das nur für mich gemacht habe, nehme ich damit heute ganz spontan zum ersten Mal am RUMS teil! Sop.

Liebe Grüße,
Tanja
:-)
22:42 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren