Mittwoch 05.09.2012
Gespräch am Küchentisch, Thema: Anmeldung für Schul-AGs.

Ich: "Es gibt jetzt Wing Tsun? Macht das nicht der Hübsche?"
Mann: "Ich glaub schon."
Kind: "Wer ist der Hübsche?"
Ich: "Der Mann von Frau Brüllen."
Kind: "Ähm...?"
Ich: "Der Vater von Little Q. aus der Schweiz."
Kind: "Öh..."
Ich: "Den kennst Du doch noch vom Axtmördertreffen bei Frau Mutti!"
Mann kann sich das Grinsen nicht verkneifen.
Kind: "Ach so. Meldest Du mich da jetzt bitte an?"

Ich hätte noch die Seifen erwähnen sollen, dann wäre schneller alles klar gewesen. ;-)
14:31 Uhr | 6 Kommentare | Dies und Das


1. Von FrauBruellen http://bruellen.blogspot.com (05.09.2012 15:57 Uhr)

gnihihi, wie schön!
2. Von Ulli (05.09.2012 20:08 Uhr)

zum Kichern...
:)
LG, Ulli
3. Von tanja (05.09.2012 20:38 Uhr)

Und kurz drauf:


Kind: "Googelst Du Wing Tsun mal für mich? Kann ich mir mal ein Video ansehen?"

4. Von Melanie http://fundasmom.blogspot.de/ (05.09.2012 20:51 Uhr)

WingChun ist super toll für Kinder - Finn mussten wir jetzt leider abmelden weil es Terminkollision mit andere Sportarten gab.

Ich glaube keine andere Sportart hat seinem Selbstbewusstsein und seiner Konzentration so gut getan.
5. Von Sebastian http://www.pal-blog.de (08.09.2012 21:57 Uhr)

In ein paar Jahren könnte der Dialog bei uns auch so ablaufen :-)

Wing Tsun muss ich jetzt allerdings wirklich erstmal googlen...
6. Von tanja (15.09.2012 20:43 Uhr)

Das Kind ist übrigens drin in der AG. Wegen der vielen Anmeldungen aber nur bis Weihnachten, dann wird getauscht, damit möglichst alle 70 Kinder mal dran kommen...
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren