Donnerstag 26.04.2012
Diese Woche raste auch mal wieder so im Eiltempo an mir vorbei. Und das, obwohl ich derzeit von Frühjahrsmüdigkeit und allgemeiner Abgeschlagenheit heimgesucht werde, dass es nicht mehr feierlich ist.

Immerhin haben wir uns durch unsere Spanischstunde gekämpft, was in meinem Radiointerview als Djego Maradonna gipfelte. Schauspielerisches Talent ist von Vorteil, wenn man die restlichen Kursteilnehmer von seinen mangelnden Vokabelkenntnissen ablenken will. ;-) Hat aber Spaß gemacht!

Außerdem habe ich Mitbringsel gebastelt, einen nachmittäglichen Stadtbummel im Regen, dafür aber ohne Kinder genossen und mich heute bei einem Frauenfrühstück von der kurzen Nacht erholt.

Und da man ja nicht mit leeren Händen zu einer Einladung kommt, habe ich gestern Abend todesverachtend die Heißklebepistole angeschmissen und mich ausnahmsweise mal nicht selbst an irgendwas angeklebt.

(Aus einem Handyfoto kriegt kaum ein schönes Bild hin.)

Aber ich wollte unbedingt so kleine Knopfblumen machen. Blöderweise habe ich einen ganzen Schuhkarton voll kleiner, farblich und von der Größe her recht ähnlicher Knöpfe. Mag jemand gegen große und/oder herrlich bunte Knöpfe tauschen?

Und warum die Nacht kurz war, wollt Ihr wissen? Weil der Mann und ich gerade an etwas werkeln, gestern Abend dazu eine Entscheidung getroffen haben und darauf anstoßen mussten, und weil ich mich wahnsinnig auf das freue, was da bald kommen wird, auch wenn ich da jetzt nur kryptisches Zeugs zu schreiben kann.

Und nein: Ich bin nicht schwanger. ;-)
18:36 Uhr | 7 Kommentare | Dies und Das


1. Von Melody http://muttertag-homepage.de (26.04.2012 18:44 Uhr)

Auch nicht mit einem Shop? *hoffnungsvoll guck
2. Von tanja (26.04.2012 19:31 Uhr)

Brauchst Du was Besonderes?
3. Von Ute http://www.rueckspiegel.org (27.04.2012 09:59 Uhr)

Eyyyyy, jetzt bin ich neugierig!
4. Von tanja (27.04.2012 12:05 Uhr)

Ute, damit musst Du nun leider noch ein Weilchen leben! ;-)
5. Von Ute (27.04.2012 22:05 Uhr)

Einen Verdacht hätte ich ja. Siehe Melodys Kommentar. *g* Wäre bei so viel Kreativität und Nachfrage nur logisch.
6. Von Ute (27.04.2012 22:07 Uhr)

Oder vielleicht ein Restaurant? *hoff* ;-)
7. Von tanja (28.04.2012 17:27 Uhr)

Ein Restaurant?! Aber ganz sicher! *ggg*
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren