Dienstag 14.06.2011
Dass ich meine Pakete bei der Zeitungsfrau abgebe und nebenher Lotto spielen kann, finde ich ok.

Aber wenn ich zur Post gehe, will ich weder ein Konto aufgeschwatzt bekommen, noch den Stromanbieter wechseln.

Aber das sagte ich, glaube ich, schon mal.
10:46 Uhr | 4 Kommentare | Dies und Das


1. Von Frau Bruellen http://www.bruellen.blogspot.com (14.06.2011 11:27 Uhr)

Ich kann da wenigstens immer sagen, dass sie ja wohl keinen Strom in die Schweiz liefern (bei der Schweizer Post wollen sie mir Fernseher und so Zeug verkaufen)
2. Von tante liesbet http://tanteliesbet.blogspot.com (14.06.2011 12:02 Uhr)

...und wenn ich einen Brief extra bei der Post abgebe, erwarte ich auch, dass er ANKOMMT!!! Hmpf.
3. Von Kirsti http://www.ladysibyll.blogspot.com (14.06.2011 12:29 Uhr)

...und zwar an der Adresse, vor der dick und fett AN steht, und nicht beim Absender....jaja, die Post...
4. Von tanja (14.06.2011 14:20 Uhr)

Letztens kam ein Einschreiben/Rückschein zu uns zurück! Da hatte der Postmensch den Zettel auf die falsche Seite geklebt...
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren