Dienstag 31.05.2011
Dankeschön sagen ist ganz einfach (und so schön):

Eine (genähte) Kleinigkeit in ein farbiges DIN A4 Blatt einschlagen, etwas Klebeband als Deko obendrauf kleben, dazu ein Glas goldgelber Holunderblütensirup (und auf den Deckel ebenfalls ein Stückchen Klebeband) und schon ist ein nettes Mitbringsel für eine Frühstückseinladung fertig.

Und am Wochenende werde ich mal etwas zusammenstellen als Dankeschön für die vielen lieben Stimmen zum Kissenwettbewerb! Ich habe doch tatsächlich den 3. Platz gemacht und hatte ja versprochen, mich dafür ebenfalls zu bedanken!

Das Klebeband ist übrigens von Farbenmix.
20:44 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren