Dienstag 24.05.2011
Der GLS-Mann kam um kurz vor neun und brachte ein paar Meter Stöffchen, der keksliebende Hermesbote stand so gegen elf auf der Matte und hatte drei Paar Schuhe im Gepäck und der DHL Knabe klingelte um kurz nach vier mit den Rührstäben für mein Handrührgerät.

Wie gut, dass ich heute den ganzen Tag Zuhause war...
23:16 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren