Sonntag 20.03.2011
Den Trend, um alles Essbare ein Schleifchen zu binden, um es schöner fotografieren zu können, finde ich ja etwas befremdlich. Warum muss ein Stück Käsekuchen mit einem Vichybändchen umwickelt werden und frei in der Luft baumeln?

Aber nun ja.

Heute habe ich auch Schleifen ums Essen gebunden. Aber das aus ganz praktischen Gründen.

Es gibt Kartoffelsäckchen vom Grill!

Dafür werden Kartoffeln geschält (Drillinge kommen mit Schale rein!), gewürfelt und kurz angekocht. Dann kommen kleingeschnittene Zwiebeln, Möhren, Paprika und alles was man sonst noch so mag, mit dazu.

Das Ganze mit Knoblauch, Olivenöl und Kräutern nach Belieben würzen, salzen und pfeffern und einen kleinen Haufen des Gemischs in die Mitte eines Blatts Backpapier setzen.

Nun werden die Ecken des Backpapiers hochgenommen und das Papier so zusammengedreht, dass keine Luft entweichen kann.

Schleifchen drum und ab auf den Grill.

Das funktioniert aber nur bei indirektem Grillen und langer Zeit im geschlossen BBQ-Smoker.

Dazu gibt es heute gefülltes Schweinefilet und Moink Balls. Njammy!
11:20 Uhr | 5 Kommentare | Dies und Das


1. Von Annette http://www.annettes-bunte-welt.blogspot.com (20.03.2011 12:18 Uhr)

Mmmh sieht lecker aus - leider können wir das auf unserem poppeligen Grill nicht nachmachen.

Euch guten Appetit
Annette
2. Von Andrea http://suppeundkartoffel.blogspot.com/ (20.03.2011 12:39 Uhr)

WANN grillen wir bei euch??????
3. Von heike http://Tanja (20.03.2011 13:22 Uhr)

Sehen irgendwie süß aus.
Aber Käsekuchen mit Schleifchen, der in der Luft baumelt?
Habe ich noch nie gesehen! Hast du einen Link dazu?
4. Von Ute http://feinstoff.rueckspiegel.org/ (20.03.2011 19:03 Uhr)

Na danke, jetzt habe ich Kohldampf! *g* Wünsche guten Appetit gehabt zu haben! :-)
5. Von Patrick http://www.grill-report.de (26.10.2011 10:20 Uhr)

Das mit den Kartoffel Säckchen finde ich eine super idee. Das wird bei der nächsten Grillfeier sicherlich alle Gäste beeindrucken. nice
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren