Dienstag 07.01.2003
Brennende Fladenbrote

Man nehme: je drei Backbleche und gefüllte Fladenbrote, lege alles zusammen in einen Umluftherd bei 200°C und warte 10 Minuten. Besonders geeignet sind Sesambrote, die schneller brennen. Zum Ausschlagen des Feuers sind Topflappen zu empfehlen.

Heute passiert, während das Kollegium hungrig von der pädagogischen Ganztagung im Lehrerzimmer auf das Essen wartet und die Aufgabe, das Brot zu backen an professionelle Hände abgeben hat, da ich doch die Koch-AG betreue. Gott sein Dank war genug Suppe da...
22:56 Uhr | 1 Kommentar | Schule


1. Von limone (10.01.2003 15:04 Uhr)

LOL
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren