Dienstag 23.03.2010
Da Männe heute Abend mit dem Taxi nach Hause kommen wird, aber ab morgen Urlaub hat, habe ich mit den Mädels einen Spontanausflug unter dem Motto "Wir klauen Papas Auto!" gemacht.

Mit Bus und Strassenbahn ging es in die große Nachbarstadt und dort erstmal ein bißchen bummeln. In der besten Eisdiele der Stadt (Pia auf der Kasernenstrassen) gab es Crema-Feige-Eis, extrem leckeres Zitronen- und Erdbeereis und danach ein Abenteuer der besonderen Art:

Wir sind in einer Fahrradrikscha gefahren worden!

Die Kids hatten riesigen Spaß und dank eines kleinen Umweges haben wir uns auch ein schönes Stück am Rhein entlang fahren lassen.

Am Rhein trafen wir uns dann auch mit Männe und die haben die Wagenpapiere und eine Wegbeschreibung zum Parkhaus entgegengenommen. Auf dem Rückweg gab es mit den letzten fünf Euro im Portmonnaie einen Zwischenstopp bei Mäces.

Was für ein Urlaubstag!

Und morgen wird mit Betonkübelnschleppen, Dämmung kaufen und zum Entsorgungsunternehmen fahren weitergemacht.
20:59 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


1. Von Elke http://www.schlafhut.blogpsot.com (24.03.2010 12:44 Uhr)

Das ist ja eine geniale Auszeit von Eurer Renovierungsaktion! :-)
2. Von tanja (24.03.2010 13:17 Uhr)

Ich sag es Dir! Davon kann ich jetzt wahrscheinlich bis Sonntag zehren! ;-)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren