Dienstag 02.03.2010
Dass man Tornister für den Schulstart 2010 schon im September 2009 hätte kaufen müssen, hätte mir auch mal jemand sagen können.

Hannahs Wunschtornister ist schon so gut wie ausverkauft und laut Scout auch nicht mehr lieferbar. Also ging die Suche nach einem Internethändler los, nachdem wir hier im Ort alle Geschäfte durch hatten.

Geworden ist es nun das Scout Mega Style Country Girls Set für 157,95 Euro.

Listenpreis ist 185 Euro. Zum auf den Arsch setzen. Die knapp 30 Euro Differenz brauche ich nun aber auch, um mir auf den Schreck einen zu heben. ;-)
18:14 Uhr | 10 Kommentare | Dies und Das


1. Von Mareike http://madebymama.wordpress.com (02.03.2010 20:46 Uhr)

Sehr schick. Haben heute für Jannik auch einen Ranzen gekauft und festgestellt, dass es irgendwie für Mädchen viel schönere gibt es für Jungs - wenn man nicht gerade einen mit schrecklichen Dinos haben möchte. Jetzt ist es einer von dem kleinen Piraten geworden.
2. Von Silke http://silke.blogger.de (02.03.2010 20:51 Uhr)

Da bist Du aber noch sehr guenstig weg gekommen! Max Scout haette eigentlich 219 Euro kosten sollen! Aber da es ein Modell aus dem Vorjahr war, haben wir ihn fuer 179 Euro bekommen.
Ein schoenes Modell hat sich Hannah ausgesucht. Der haette Nele mit 6 bestimmt auch gefallen ;-)
Liebe Gruesse, Silke
3. Von Gudrun (02.03.2010 22:15 Uhr)

Zum Glück hatte ich im letzten Jahr schon mitbekommen, wie teuer die Dinger sind, und war in dieser Hinsicht vorbereitet... Hier gibts für den Sohn das Jungs-Äquivalent mit dem Tiger. (Und in Hamburg sagt man dazu Ranzen, und wenn ich gebürtige Ostwestfälin dann vom Tornister spreche, gucken mich alle komisch an!)
4. Von Sandra (02.03.2010 22:24 Uhr)

Seid Ihr nicht zufällig irgendwann unterwegs Richtung Pfalz??? Da ist nämlich in Frankental der Werksverkauf von Scout, und dann setzt Du Dich wirklich auf den A...Da kostet nämlich das Modell vom Vorjahr auch gerne mal nur noch 30€ der Nachteil ist, es gibt eben nur das was gerade da ist.
Wir haben da eine Trolley ( Koffer) für 15 statt 57€ her...
Extra fahren lohnt nicht aber wenn man mal unterwegs ist;-)
5. Von Schmedderling http://www.schmedderling.blogspot.com (02.03.2010 22:27 Uhr)

Oh jaaaa, wir haben auch im Oktober 2009 gekauft - einen pinken Ranzen mit Pferd für 160,00 Euro. Ein Samsonite, weil meine Süße so extrem schmal ist.

Grüße Dich !

Tini
6. Von Heike (02.03.2010 22:50 Uhr)

Also da bin ich ja froh, dass hier in
USA die Schulkinder nur relativ preiswerte Rucksaecke haben. Fuer $20 kriegt man Spitzenmodelle. Dafuer wird dann aber jedes Jahr ein Neuer gekauft...
7. Von tante liesbet http://tanteliesbet.blogspot.com (03.03.2010 08:27 Uhr)

Dann mal Prost, aber teil es Dir ein. Ihr braucht ja noch Federmäppchen, Sporttasche, Regenschirm usw.!
Der Rucksack für die weiterführende Schule ist dann günstiger...
LG Doris
8. Von Gudrun (04.03.2010 11:32 Uhr)

Oh, ein richtiger M?chen-Ranzen, oder?
Hoffe, ich kann bei meiner Tochter mal allzu von zuviel Pink ablenken.
Vorteil ist: sie brauch morgens nicht extra Leuchtstreifen an der Kleidung haben.
Echt Hammer die Farbe
9. Von Schlafhut http://schlafhut.blogpsot.com (04.03.2010 13:39 Uhr)

Dann merke ich mir das schon mal September 2011 vor. ;-)
Aber sach mal, stand da früher vor dem DM-Zeichen nicht auch schon dieselbe Zahl??? Als ich den Preis gelesen hatte, war ich froh, das ich eh schon sass. Wow!!!
10. Von eva http://www.myblog.de/2re2li (04.03.2010 17:45 Uhr)

hm, kenn ich. samuels toni lagerte auch schon monate vorher im schrank. wir haben uns fuer mcneill light entschieden, ca 150€ mit turnbeutel, maeppchen gefuellt, brotdose, trinkflasche. eine gute wahl, raumfahrerdesign echt abgefahren und wesentlich leichter als der scout vom kumpel. ich find die tonis der kids hamemrschwer, was die alles rumschleppen muessen...und luzia bekommt naechstes jahr auch mcneill, diverse rosa maedels-themen sind natuerlich auch vorhanden....
lg eva
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren