Sonntag 31.01.2010
Beim Versuch, ein Herz auf Hannahs Hosentasche zu sticken, habe ich mir mindestens fünfzigmal in den Daumen gestochen. Wenn ich ihn jetzt ein paar Mal hin und her biege, bricht er bestimmt an der Perforation ab.

Und damit ich noch ein bißchen weiterleiden kann, sticke ich nun auch noch ein Blümchen aufs Hosenbein.

Sich inspirieren zu lassen, kann also auch schmerzhaft sein. ;-)
13:43 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren