Freitag 01.01.2010
Alle um mich herum schlafen. Sogar Hannah, die heute morgen früh wie eh und je aufstand, obwohl sie erst um halb zwei im Bett war.

Ist ja klar, dass ich dann wachliege und in meinem Kopf das Gedankenkarussell losgeht. Also, aufstehen, aufschreiben.

Ich habe noch eine ziemlich lange To-Do-Liste, die ich aus dem letzten Jahr mit rübergeschleppt habe. Ich glaube, ich erstelle eine neue und schaue dann, was mir von der alten wirklich wichtig ist. Was auf der neuen nicht mehr auftaucht, wird gnadenlos gestrichen. Kann ja so wichtig nicht gewesen sein.

Ich würde gerne organisierter an meine Sachen herangehen und vielleicht ist das ja der erste Schritt.
15:39 Uhr | 3 Kommentare | Dies und Das


1. Von olga http://www.marvinchen.de (01.01.2010 16:05 Uhr)

Ich werde auch meine neue Liste mit den guten und notwendigen Taten f? das neue Jahr zusammenstellen. Einiges ist zum Gl?k geschafft, was ich mir vorher vorgenommen habe, aber vieles schleppt man doch auch ins neue Jahrzehnt hinein...
2. Von tante liesbet http://tanteliesbet.blogspot.com (01.01.2010 16:45 Uhr)

Bitte ganz oben auf die To-Do-Liste: Kaffee mit Bloggern trinken!!
Frohes Neues Euch allen!
LG Doris
3. Von EngelchenFiona http://engelchenfiona.wordpress.com/ (01.01.2010 19:39 Uhr)

ein gesundes neues jahr
meine to do liste hab ich fast abgearbeitet, sicher kommt diese jahr das ein oder andere dazu

lg
fio
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren