Freitag 25.04.2003
Schnelles Fisch-Curry
1 Zwiebel kleinschneiden und in neutralem Öl anbraten. 1 Stück Pazifikseelachs in Würfel schneiden, dazu geben und kurz von allen Seiten anbraten. Mit etwas Brühe ablöschen. 1 kleine Dose Kokosmilch und eine gestiftelte Möhre dazu geben, alles gut umrühren.
Curry, roten Curry, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und den Saft einer Orange dazu, abschmecken, fertig!
Dazu: Basmatireis. Ein kleines Glas Reis 30 Minuten in der doppelten Menge Wasser einweichen, das Einweichwasser mit Salz zum Kochen bringen, den gequollenen Reis ca. 7 Minuten kochen, nach dem Kochen 5 Minuten Ruhen lassen.
Schmackofatz! :-)
12:33 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das

1. Von Towanda http://www.towandas-turbulenzen.de/aktuell.php (26.04.2003 12:23 Uhr)

Das klingt lecker!
*Bookmark setz*
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren