Mittwoch 24.06.2009
Eigentlich wäre heute Hannahs Schwimmkurs gewesen. Aber da Lena mit 38,2°C etwas lurig in der Ecke hängt, gab es statt Tour zum Schwimmbad und dem üblichen Einkaufsmarathon in der Schwimmzeit ein Eis auf der Terrasse.

"Ich mach mir jetzt ein richtiges Luxuseis", sprach Hannah und streuselte bunte, harte und schokoladige Streusel über Eis und selbstgemachte Erdbeersauce.

"Lena auch!" krähte das kleine Kind und nahm noch zusätzlich selbstgemachte Pfirsichsauce auf einen Klecks Sahne.

Ich knusperte ein Eis mit Haselnusskrokant.

Nun werden gerade die Fische gefüttert, die Schaukel belagert und im Schatten gekuschelt.

Bei knapp 30°C fehlt eigentlich noch das Planschbecken, aber hustende und schniefende Kinder bleiben sicherheitshalber auf dem Trockenen.
17:48 Uhr | 4 Kommentare | Dies und Das


1. Von wollbine http://wollbine.myblog.de/ (24.06.2009 19:19 Uhr)

Wie bitte? Knapp 30°C? Danke, ich wäre ja schon mit 20°C zufrieden. Aber nein, dass Thermometer zeigt gerademal mit Ach und Krach 18°C an. *knurr* In der Wohnung ist es noch kälter. Ich geh' mir jetzt einen Glühwein machen.....

Neidische Grüße
Sabine
2. Von IneS. (24.06.2009 21:26 Uhr)

Lecker! Geschnetzeltes! *gröhl* ;)
3. Von IneS. (24.06.2009 21:27 Uhr)

Lecker! Geschnetzeltes! *gröhl* ;)
4. Von tanja (24.06.2009 21:28 Uhr)

tze... Stell mal Deine Faben richtig ein! ;-)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren