Samstag 13.06.2009
Ich fühle mich wie eine italienische Mamma.

Der Nudelteig steht im Kühlschrank, ein Fleischsugo duftet auf dem Herd und die Nähmaschine rattert zum Takt der klappernden Spülmaschine.

Die Mädels pflanzen mit Don Vito Männe ein paar Blumen und Kräuter (u.a. Ananas-Salbei) in den Garten und werden von Nonna und Nonno auf der Schaukel angeschubst.

Hach, la famiglia ist schon was Tolles!
17:36 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren