Montag 08.06.2009
Wider mal eine Nacht mit nur drei Stunden Schlaf. Ich kann einfach nicht einschlafen. Ob das nun am Mond liegt oder an den Erkältungsmedikamenten? Ich weiß es nicht.

Heute wollte eigentlich eine Freundin zum Frühstücken kommen. Wegen einer fiesen MDG kann sie nicht kommen. Hoffentlich ist das nicht mein nächstes Los. Ich ruf doch immer "Hier!" bei Virusinfekten.

Ich schau mal, wie ich mein Immunsystem wieder auf Vordermann kriege. Ein bißchen mehr Schlaf wäre sicherlich schon mal ein guter Anfang. Irgendwelche Tipps?
09:46 Uhr | 3 Kommentare | Dies und Das


1. Von Melody http://www.alphamama.de (08.06.2009 10:10 Uhr)

An der Front kämpfe ich auch gerade mal wieder. Ein Kunde von mir ist auf chinesische Medizin spezialisiert und er hat mir bei einem Telefonat Bullrich Salz zur Vitalistätssteigerung durch Entsäuerung (Unterstüztung Immunsystem) empfohlen, das probier ich gerade aus, kostet ja eh fast nix, bzw. 3,50 Euro für 180 Tabletten.
2. Von Andrea http://ihreweltentdecker.wordpress.com/ (08.06.2009 12:18 Uhr)

Ich kann dir die Schüssler-Salze wirklich nur wärmstens ans Herz legen, Tanja.
3. Von petra (09.06.2009 08:52 Uhr)

ich habe gute erfahrungen mit eigenblut-behandlung gemacht.
sprich doch mal mit deinem arzt oder gehe zu einem homöopathen....
und dann wäre yoga vielleicht was für dich.. das hat mir auch mal aus einem tief gut herausgeholfen....

irgednwie habe ich das gefühl daß du immer nur powerst.. sogar kurz nach einer krankheit wird wieder volles programm gemacht...
achte mal mehr auf dich.....
liebe grüße
petra
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren