Donnerstag 12.03.2009
Wenn man beim Staubsaugen versehentlich die braunen Pfeifenputzer miteinsaugt, sie aber unbedingt wiederhaben muss, ist das für Spinnenphobiker wie mich gleich eine doppelte Herausforderung.

Zum einen wegen der Vorstellung in vielen eingesogenen Spinnenleichen im Beutel rumzupuhlen, um dann ein haariges, spinnenbeiniges Etwas hervorzuziehen und zum anderen wegen der Optik. Ich erspare Ihnen und mir jetzt Bilder von meinem angewiedertem Gesicht und staubigen, seltsam verkrümmten Spinnenbeinen, die eigentlich doch nur Pfeifenputzer sind.

Letzteres können Sie sich ja schnell mal Zuhause nachbauen. Pfuispinne.
09:01 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


1. Von Kari http://www.carryboo.de (13.03.2009 08:21 Uhr)

Hihi, das erinnert mich an die weggesaugte Kommataste vor ein paar Jahren:

http://www.kari-katur.de/oldblog/?p=603
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren