Freitag 06.03.2009
Ich sitze gerade am PC im Arbeits- und Gästezimmer, das demnächst renoviert werden soll. Dafür muss aber erstmal alles raus, was hier gerade noch so rumsteht. Und das ist nicht wenig: Bücher, Schul- und Arbeitsmaterial, Papiere, Bastelsachen, Erinnerungsstücke, ordner-, bzw. schränkeweise Unterrichtsmaterial und noch mehr Bücher.

Ich habe gerade klein angefangen und einen Moppe auf meinem Schreibtisch leergeräumt. Das war eine Reise in die Vergangenheit, während Lena neben mir am Puppenhaus spielte.

Nun mach ich mich noch für ein paar Minuten an das Regal voller Bücher und werde wohl einiges abgeben: Dorothy Cannell, Barbara Wood, Tanja Kinkel und Ken Follett werden den Keller wohl verlassen müssen. Die sind nämlich auch aus einer anderen Zeit.
11:27 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


1. Von IneS. http://schaeferclan.wordpress.com (07.03.2009 10:53 Uhr)

Oh- für Bücher bin ich immer zu haben :D
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren