Dienstag 03.03.2009
Letzten Donnerstag habe ich mit der säumigen Bloggerin telefoniert.

Ihrer Aussage nach wurde das Geld schon im Januar überwiesen und nach meiner "Das Geld ist noch nicht da" Mail hätte sie auch einen Nachforschungsantrag gestellt und mir das per Mail mitgeteilt. Leider kam aber auch die Mail dazu hier nicht an.

Da das mit dem Nachforschen aber wohl noch dauern würde, würde sie mir noch heute (also letzten Donnerstag) das Geld ein zweites Mal überweisen und als Beweis den Einzahlungsbeleg einscannen und zuschicken, ich solle dann rücküberweisen, für den Fall, dass das Geld doppelt ankommt. Kein Thema, ich will nur das, was mir zusteht.

Am Samstag habe ich dann per Mail nochmal angefragt, da weder Geld noch Mail mit dem Einzahlungsbeleg hier angekommen sind.

Keine Reaktion.

Man kann ja über alles reden, aber sich nicht zu melden und einfach Sachen zu kassieren und nicht zu bezahlen? Pfui!

Aber bislang ist sie auch die einzige, mit der das nicht geklappt hat. Alle anderen Tauschsachen laufen und liefen perfekt! Danke Euch allen für das gegenseitige Vertrauen!

Nachtrag:

Gerade habe ich nocheinmal mit ihr telefoniert. Sie habe am Freitag den Überweisungsauftrag eingeworfen. Wie gesagt, mit Kindern kann sich mal was verschieben und Banken brauchen schon mal zwei, drei Tage.

Also warte ich nochmal ab. Und hoffe für die Bloggerin, dass das, was sie mir gerade erzählt hat, alles gut ausgeht.
13:59 Uhr | 4 Kommentare | Dies und Das


1. Von Frau Brüllen http://www.bruellen.blogspot.com (03.03.2009 19:15 Uhr)

Was ein Ärger..... tut mir echt leid für dich. Seltsamerweise haben manche Leute echt ein total anderes Zeitverständnis als ich (und wie ich dich einschätze auch du: da kommt die Mail "Ich bring jetzt alles zur Post" und man wartet und wartet und wartet.... und nach zwei, drei Monaten ist das Zeug dann irgendwann da.
2. Von Wörmchen http://www.woermchen.designblog.de (04.03.2009 16:31 Uhr)

So eine blöde Sache... Mein letzter Nachforschungsauftrag dauerte übrigens genau 2 Tage. Aber bis zu einer Woche kann das schon dauern. Länger aber nicht...

Viele Grüße
Sandra
3. Von Frau Bergzwerg http://begzwerg.blogspot.com (06.03.2009 11:20 Uhr)

Das gibt es noch? ?erweisung in den Kasten einwerfen?

Najaaaaa, klingt schon sehr komisch das Ganze.
4. Von tanja (06.03.2009 11:38 Uhr)

Frau Bergzwerg, das hab ich auch gedacht! ;-) Und das Geld ist immer noch nicht da...
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren