Donnerstag 26.02.2009
Oh mein Gott!

Hannah hat einen Wackelzahn!

Der Scheidezahn oben rechts. Ich glaub es nicht! Heute ist sie genau fünf Jahre und einen Monat alt. Und wird schlagartig wieder ein Stückchen größer. Ufz.

Wie lange dauert es denn eigentlich vom ersten Wackeln bis zum Rausfallen?
17:07 Uhr | 6 Kommentare | Dies und Das


1. Von Ulli (26.02.2009 19:20 Uhr)

Oh, das w?e f? mich auch ein Schock!
Darf ich ihn morgen anschauen?:-)
Wann kommt Ihr denn? Ist 15.30 oder so ok?
Ich freue mich!
LG
Ulli
2. Von luftmasche (26.02.2009 19:39 Uhr)

Wow, da ist sie bestimmt stolz! Es dauert uebrigens auf jeden Fall lange genug, dass sich die Zahnfee noch mit einer Kleinigkeit wappnen kann, das ist schliesslich das Sch?ste an den ausfallenden Milchzaehnen, Zahn gegen Miniueberraschung tauschen.

Liebe Gruesse,

luftmasche
3. Von tanja (26.02.2009 20:36 Uhr)

Ulli, Du hast Post! Und sicher läßt Hannah Dich mal wackeln.


Luftmasche, ja sie platzt fast vor Stolz! Und ich freu mich mit und für sie.
Ach je, an die Zahnfee hab ich ja noch gar nicht gedacht.

4. Von Triplemama (26.02.2009 20:44 Uhr)

Scheint in Mode zu sein, als meine Mittlere (jetzt 7) in die Schule kam, hatte sie schon alles neue mittlere und seitliche Schneidez?ne. Hat bei ihr am 5. Geb. angefangen mit dem Wackeln und dann ging es ratz fatz. Ich fand sch?, dass sie auf dem Ein-
schulungsfoto nicht die ber?mte L?ke herzeigen musste...
Sie war jedenfalls froh, wenn so ein Wackelmann endlich raus war. Jetzt wackelt bei ihr der erste Milchmahlzahn.
Muss auch noch was von der Zahnfee besorgen lassen.
LG Anja
5. Von Ute (27.02.2009 08:33 Uhr)

Wart's ab: Noch zweimal schlafen und Lena hat Abitur. ;-)
6. Von tanja (27.02.2009 09:09 Uhr)

Triplemama, ich hatte damit überhaupt noch nicht gerechnet, da man Wackelzahn und Einschulung ja immer noch zusammenbringt, so von wegen Schultütenzahnlückenfoto. ;-) Aber die Zahnärztin hatte auf einem Röntgenbild im letzten Jahr schon gezeigt, dass die zweiten da sind und drücken. Dass es nun direkt mit drei, vier Wackelzähnen losgeht, haut mich aber wirklich um!


Ute, ach, doch noch zweimal?! Dann bin ich ja beruhigt! *puh* ;-)

Kommentare abonnieren

Feed abonnieren