Mittwoch 21.01.2009
Dank seines guten Tipps, habe ich dann heute doch noch schnell eine Bestellung bei KNIX aufgegeben.

Schon als Ulli und Paula beim letzten Besuch Knicklichter mitbrachten, hatte ich mich (besonders dann mit Blick auf die Gruselparty) auf die Suche nach diesen Leuchtdingern gemacht.

Und im Gewusel vergessen, die Bestellung abzuschicken.

Nun hoffe ich, dass die Sachen bis Montag hier sind! Ullis Sonderlieferung Glibberglubschaugen und Spinnenetze kam heute (besonders bei Hannah) gut an, also haben wir nun wohl alles komplett - und am Montag gibt es bei Aldi.Süd auch noch Hexenperücken, das nenn ich mal Timing! ;-)
20:59 Uhr | 3 Kommentare | Dies und Das


1. Von smokediver http://smokediver.wordpress.com (21.01.2009 22:39 Uhr)

Das freut mich aber, dass ich Ihnen da helfen konnte. (Und natürlich auch das es der Kleinen wieder besser geht.)Knixs ist wirklich der günstigste Anbieter den ich kenne. Vor allem, da ich für die Jonglage und GLOW-Poi erhöhten Bedarf habe. Und jetzt im Sommer kommen dann wieder die (Nacht)Tauchgänge hinzu ;) Ich sehe schon, ich muss auch bald wieder bestellen.

Ich meine mich zu erinnern, das die Lieferung recht flott ging. Aber meine letzte Bestellung ist nun auch schon fast 2 Jahre her. Bis Montag sollte aber denke ich locker reichen.

(BTW: Sie sind nicht rein zufällig am Sa auf der Boot? Könnte ja sein, so zufällig?!?!?)
2. Von tanja (22.01.2009 16:04 Uhr)

Nee, den Samstag werde ich wohl mit Aufräumen, Deko zusammensuchen und Einkaufen für den sonntäglichen Backmarathon verbringen.


Außerdem weiß ich ja auch erst am Abend, ob ich mir ein Boot überhaupt leisten kann: Ich sag nur 25 Mio... ;-)

3. Von smokediver http://smokediver.wordpress.com (22.01.2009 17:29 Uhr)

Ach, wissen Sie, man kann sich die tolle Boote doch trotzdem anschauen und zeigen lassen usw. Naja, und irgendwan fragt man dann halt, ob man auch in Raten zahlen kann. Ist meistens auch noch kein Problem. Aber für den nun folgenden Schritt sollten Sie einerseits bereits einen Fluchtweg ausgekundschaftet, andererseits auch eine Reanimationsbereitschaft für den Verkäufer hergestellt haben. Auf die Frage, welche Höhe der Raten man sich denn so vorgestellt hätte, antworten Sie nämlich ganz cool und souverän:"Hmm, so etwa 30 Euro im Monat?" :D :D

(Hat ein Freund vor vielen Jahren gebracht. Seit dem bekommt er jedes Jahr an dem Stand einen Sekt vom Verkäufer spendiert ;) Mit ganz vielen "Weist du nochs." )
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren