Samstag 17.01.2009
Gestern hatten wir hier reichlich vitaminreiche Südfrüchte im Haus. Soll man ja im Winter viel essen.

Aber im Gegensatz zu sonst, haben wir beim Reinbeißen überhaupt nicht das Gesicht verzogen. Seltsam, seltsam...

Grapefruits, Limetten und Zitronen waren zuckersüß und kein bißchen sauer.

Kollektive Geschmacksverwirrung?

Nein, eher ein familieninterner Selbstversuch, von dem Männe irgendwo in den Weiten des Netzes mal gehört hat: Miracle Fruit heißt die Beere, die uns zu seltsamsten Geschmackserlebnissen führte.

"Simply turns sour into sweet" steht auf der Packung mit getrockneten, pulverisierten Miracle Fruits. Und das stimmt. Aber man kann es eigentlich gar nicht glauben, bevor man es nicht ausprobiert hat, daher wurde direkt eine Bestellung aufgegeben.

Alle säurereichen Lebensmittel, also nicht nur Obst sondern auch Sauermilchprodukte, saure Weingummis, eingelegte Gurken oder Rollmöpse (aber die mag ich so schon nicht...) verlieren ihren sauren Geschmack und sind nach Genuss von Miracle Fruit zuckersüß.

Purer Zitronensaft schmeckt wie Zitronenlimonade und Wintererdbeeren sind großartigst!

Bereits von Natur aus süße Sachen werden noch süßer, sodass Ananans, Mandarinen und Co schmeckten, als seien sie voll Zuckerwasser gepumpt und Apfelschorle geht gar nicht mehr!

Ein unglaubliches Geschmackserlebnis (besonders der Part mit den Cornichons... *schüttel*) - wirklich nur zu empfehlen! :-)
16:45 Uhr | 7 Kommentare | Dies und Das


1. Von Platypus http://www.littleplatypus.wordpress.com (17.01.2009 17:32 Uhr)

Wow, wie cool. Diese Miracle Fruit lernten wir in Australien bei einem "Tropical Fruit Tasting" kennen,aber nicht pulverisiert, sondern frisch.
War tatsaechlich ein Wahnsinn. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass der Farmer uns vom Genuss dieser Frucht abriet, sollten wir uns am Abend noch ein teures Fläschchen Wein aufmachen wollen, denn angeblich hält diese Art Geschmacksverwirrung ziemlich lange an.
Lieben Gruß vom Platypus
2. Von tanja (17.01.2009 17:36 Uhr)

Ungefähr eine Stunde hat es mit den Tabletten angehalten, aber auch nach zwei Stunden war noch ein süßer Nachgeschmack bei einigen Sachen dabei. Am Abend war aber alles wieder weg! Keine Ahnung, wie das bei frischen Beeren ist - aber das Erlebnis dürfte das gleiche sein! ;-) Cool, oder?
3. Von Karo http://www.kalives.blogspot.com (17.01.2009 20:19 Uhr)

Klingt ja witzig.... darf ich fragen, was drin ist in dem Wundermittel? ;)
4. Von tanja (17.01.2009 20:37 Uhr)

Da ist getrocknete Miracel Fruit drin. Die heißt so! ;-)
5. Von Doris http://tanteliesbet.blogspot.com/ (17.01.2009 22:37 Uhr)

Ihr seid auch vor nix fies!
6. Von tanja (17.01.2009 22:59 Uhr)

Nö, warum auch?! ;-) (Ach komm, Du würdest doch auch gerne... *fg*)
7. Von Heike http://krabbtaska.blogspot.com/ (18.01.2009 00:12 Uhr)

lustig...ich hatte heute drei Orangen mit in der Sauna ..die waren aber auch ohne diese dingens-fruit sehr köstlich..aber ich glaube ich will das auch mal testen...gruß HEike
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren