Sonntag 09.11.2008
Suchbild: Wo ist Hannah?

Bei der wilden Laubschlacht bekam Lena gestern ein Blatt so unglücklich ins Auge, dass wir zur notdiensthabenden Augenärztin nach Langenfeld fahren mussten. Das sind gut 70 km Hin und Zurück. Wie macht man das bloß ohne Auto?

Auf jeden Fall hat Lena einen Kratzer in der Hornhaut, der mit antibiotischer Salbe gegen eine Entzündung geschützt und wohl recht schnell wieder von selbst verheilen wird.

Ich hatte ja eher mit aufgeschlagenen Knien wegen verstecker Steine im Laubhaufen oder einen Griff in Hundescheiße gerechnet, aber nicht mit einem Riss im Auge.

Lena scheint es aber nicht weiter zu stören und Hannah?

Wir haben sie dann doch wiedergefunden! ;-)
15:18 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


1. Von Chrizzo http://chrizzonik.wordpress.com/ (09.11.2008 19:07 Uhr)

Oh je! Na gut, dass es sie wenigstens nicht stört. Gute Besserung!
2. Von IneS. http://schaeferclan.wordpress.com (09.11.2008 20:19 Uhr)

Ihr macht ja immer Sachen... Gute Besserung der kleinen Fegemaus!
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren