Freitag 27.06.2008
Ich habe mich heute mit Carola getroffen, um einen Schlachtplan für die Spendenaktion "Spielplatz für Ratingen Süd" zu erstellen.

Vor lauter leckerem Eisenbahnkuchenessen, Kinder anstrahlen und Katze streicheln kamen wir fast zu nichts, aber es war ein unglaublich toller Vormittag und die Zeit verflog einfach nur so.

Bilder von Lenas erstem Katzenzusammentreffen hab ich natürlich jetzt nicht (Kamera mal wieder nicht dabei, aber Carola hat ein paar Fotos), dafür aber vom mitgenommenen Eisenbahnkuchen und einer strahlenden Hannah mit Ring "Lena" von Haba, denn wenn Lena so viel erlebt, soll Hannah ja auch nicht zu kurz kommen. Das nenne ich mal mitgedacht! Ich komme häufiger, wenn ich so tolle Sachen mitnehmen kann! ;-)

Der Fledermausstoff wurde sofort in Beschlag genommen mit den Worten "Mama, kannst Du mir daraus einen Rock nähen?!"

Ähm, sicher. Zu Karneval... ;-)

Hannah ist vom KiGa k.o., Lena von den vielen schönen Eindrücken mit Henrietta und Kenzo und ich von der letzten Nacht, also hoffe ich jetzt einfach mal auf einen kleinen Mittagsschlaf. Die Kiddies toben ihr "Wir haben uns den ganzen Morgen nicht gesehen" Spiel gerade durch und dann ist hier hoffentlich Ruhe.

Nachtrag: Hannah sah gerade das Bild, auf dem sie unter dem Soff versteckt ist und fragt ganz ungläubig: "So sah die Katze aus?!" Als sie dann entdeckt, dass das ein Bild aus unserer Küche ist, schlägt sie sich an den Kopf: "Ach so!" und geht grinsend weg. Jaja, mittagsschlafreif würde ich sagen!
13:54 Uhr | kommentieren | Kindermund


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren