Freitag 20.06.2008
Was für ein toller Abend!

Während Männe Vorbereitungen fürs morgige Grillen mit Freunden traf, hing ich am Telefon.

Gefühlt waren es vielleicht fünf Minuten, aber was da so schnell verging, waren knapp zwei Stunden!

Schade, dass wir so weit auseinander wohnen, Süße!

Als ich mich dann aufs Sofa verkrümelte, lief Fußball, doch Männe und ich quatschten lieber, als dem Kommentator bei einem so lahmen Spiel zuzuhören.

Und dann das: Verlängerung! Hey, kommt es vielleicht zum Elfmeterschießen? Nein, ein Tor. Schade eigentlich. Wumms, Gegentor in der Nachspielzeit der Verlängerung!

Elfmeterschießen! Die Kroaten sind raus (können wir da jetzt trotzdem im August Urlaub machen?) und die Türken stehen gegen Deutschland im Halbfinale.

Und was mache ich jetzt noch? Ich leg mich in die Badewanne! Diese Gelegenheit muss man nutzen, denn wir haben nur eine Dusche, aber meine Schwiegereltern sind übers Wochenende weg. Nur bekommen wir morgen Besuch und dann bleibt keine Zeit für ein Bad. Also nehm ich es jetzt (das Wasser dürfte nun eingelaufen sein) und falle danach ins Bett.

Und werde wahrscheinlich davon träumen, wie es ist, wenn ganz bald Zwischenstoppbesuch kommt!
23:49 Uhr | 3 Kommentare | Dies und Das


1. Von Doris http://tanteliesbet.blogspot.com/ (21.06.2008 12:18 Uhr)

Wußte ichs doch, wer hier telefoniert hat :)!!
(Wir fliegen übrigens in die Türkei...)
LG Doris
2. Von tanja (21.06.2008 13:30 Uhr)

Und immer telefoniere ich so lang vor einem Grillabend, hab ich so das Gefühl! ;-) Hat das was zu bedeuten?!
3. Von Doris http://tanteliesbet.blogspot.com/ (21.06.2008 14:04 Uhr)

Vor dem Geburtstag telefonieren klappt auch...
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren