Mittwoch 16.04.2008
"Meine Güte bist Du bleich!" - "Ja, danke, dann sehe ich nun wenigstens so scheiße aus, wie ich mich fühle!"

Zu meiner Ernährung, überwiegend bestehend aus Orthomol und rotem Tee, feste Sachen kommen mir momentan nur widerwillig in den Mund, hat sich nun noch ein Antibiotikum und Wobenzym gesellt. Nicht optimal, aber leider auch nicht wirklich zu ändern.

Den ganzen Tag im Bett bleiben war ohne Kinder irgendwie einfacher, also hoffe ich, dass es auch so wieder bergauf geht.

Und mein Sprachzentrum ist auch nicht ganz da. Also entschuldigt die sinnlose Aneinanderreihung von Wörtern.
11:55 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


1. Von Steffi http://www.unserbaby.ch/glma (16.04.2008 13:16 Uhr)

Gute Besserung!
2. Von tanja (16.04.2008 13:25 Uhr)

Danke! Kann ich gebrauchen. :-(
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren