Freitag 11.04.2008
Nun gibt es endlich auch mal ein Bild einer Klappentasche am lebenden Ojekt!

Ulli hat am Mittwoch ihre ganz individuelle Tasche probegetragen und nach Längenanpassung der Träger (hach, ist das herrlich, wenn man mitten am Tag nähen kann und sich jemand um Lena kümmert!) natürlich auch mitgenommen.

Dagelassen hat sie nicht nur eine superleckere selbstgemachte Ananas-Mango-Marmelade, sondern auch wieder mal den Eindruck, dass es doch noch nette und ganz normalverrückte Leute gibt (ich bezweifle das nämlich langsam für den Umkreis von x km rund um unseren Wohnort).

Und dass Paula ihren Papagei liegengelassen hat, werte ich mal als Absicht, denn beim letzten Mal wurde ein Korb hier stehen gelassen, sodass man immer wieder einen Grund hat, sich zu sehen! ;-)

Ich glaube, ich engagiere Dich als Model, liebe Ulli, dann brauchst Du nicht Euren Hausstand bei uns zu verteilen! *fg*
13:50 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


1. Von Melody http://www.muttertag-homepage.de/alphamama (11.04.2008 13:58 Uhr)

Ahso.


Wie viel Kilometer genau?


:-D

2. Von tanja (11.04.2008 14:02 Uhr)

Ein paar wenige bis ein ein paar hundert - aber jeweils in Richtung Norden! ;-)
Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren