Montag 04.02.2008
Eigentlich wollte ich von Hannahs Begeisterung schreiben, als sie den ersten Schnee des Jahres gesehen und noch im Nachthemd die ersten Schneebälle aus dem Fenster geworfen hat.

Oder vom Marktbesuch im Schneegestöber, von den Tränen am Flughafen, vom Kinderkarnevalszug am Sonntag, wo besoffene Vollidioten den Kindern mit dem Spruch "Wir können uns keine Bonbons kaufen, wir brauchen das Geld für Bier!" die Kamelle wegschnappten und von mir einen in die Seite bekamen.

Ich hätte auch gerne von Lenas riesigen Augen geschrieben, als sie das erste Mal Avocado genascht hat. Oder davon, wie sie das Klatschen entdeckt und stundenlang mit Hannah getanzt hat und sogar interessante Spiele liegen ließ, nur weil Hannah "Komm tanzen, Lena!" rief!

Aber statt tolle Einträge zu formulieren, habe ich in der Nacht auf Sonntag Lena mehrfach umgezogen, da sie übelsten Durchfall bekam, den ich anfangs auf die Avocado geschoben habe. Der Schlafanzug war bis zu den Zehenspitzen vollgelaufen, der Schlafsack durchgeweicht und das Bett versifft. Mehrfach.

Als ich dann aber Sonntagabend mit Übelkeit anfing und die Nacht göbelnd im Bad hing, war klar, dass wir uns einen dieser Magen-Darm-Viren eingefangen haben.

Aber damit nicht genug: Lena musste sowohl in der Nacht als auch den ganzen Tag über mehrfach komplett umgezogen werden, weil die Windeln dem Druck nicht standhielten, mit dem Lenas kleiner Hintern seine Geschosse abgab.

Und Hannah hat scheinbar eine Blasenentzündung, denn alle 10 Minuten mit zusammengekniffenen Beinen zum Klo rennen, ist eigentlich nicht ihr Ding.

Nun denn. Morgen werde ich also mit einer nicht trinken wollenden Lena und einer Urinprobe von Hannah zum Kinderarzt fahren und hoffen, dass Lena noch weit vom Austrocknen entfernt ist und Hannah mit ein paar Tabletten geholfen werden kann.

Dass es mir zum Kotzen geht, verdränge ich solange. Heute durfte ich mich hängen lassen, da Männe Urlaub hatte, aber morgen bin ich wieder fit. Ganz bestimmt.
20:20 Uhr | 10 Kommentare | Dies und Das


1. Von Melanie (04.02.2008 20:41 Uhr)

Hallo, das hört sich besch.... an!! Könnt ihr denn den Sch... nicht mal von euch halten??? Gute Besserung!!!
2. Von ulli (04.02.2008 21:47 Uhr)

Gute Besserung.
Liebe Gr?e
3. Von jette http://www.zwilobit.de (04.02.2008 22:26 Uhr)

Och Mann! Tut mir so leid! Erholt Euch schnell und kommt wieder zu Kräften!!!
4. Von Ringelstruempfe http://ringelstruempfe.blogspot.com (04.02.2008 22:52 Uhr)

Nicht schon wieder! Ach Tanja, gute Besserung Euch allen.
5. Von Tanja aus WN http://www.wagner-waiblingen.de (04.02.2008 23:32 Uhr)

Oje, ihr ?msten. Gute Besserung euch allen!
6. Von Silke http://www.autobahnorakel.org (05.02.2008 09:14 Uhr)

Ach du meine G?e! Ich dr?ke Euch die Daumen, dass Ihr ganz schnell wieder gesund werdet!!!
7. Von dasmiest http://www.dasmiest.wordpress.com (05.02.2008 12:07 Uhr)

Au du arme Socke.

Ich drücke alle Daumen, dass es schnell wieder allen besser geht.
8. Von Chrizzo http://chrizzonik.blog.de/ (05.02.2008 13:34 Uhr)

Schnelle gute Besserung!!!
9. Von Alke http://www.alke.de/blog (05.02.2008 16:55 Uhr)

Oh je! Gute Besserung Euch allen.
10. Von Sandra http://www.m8trix.de (05.02.2008 20:06 Uhr)

Oh...des hatten wir auch. Gar nicht sooooo lange her. Allerdings wirklich sehr fies und fast 14 Tage!!!

Schicke Euch ganz viel Power und Abwehrkräfte :)

Bussi
Sandra + Familie
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren