Freitag 21.12.2007
Schwupps, kam wieder ein Weihnachtsgeschenk aus der Maschine gerattert:

Der gefräßige Türhänger!

Er schluckt Kleinkram, Badutensilien, Stifte und alles, was gerade nicht wegkommen darf!

Der linke ist für meine Schwiegermutter, da Hannah in ihrer Küche einiges an Kleinkram aus Adventskalender oder Ü-Eiern angesammelt hat, was sich derzeit in einem Müslischälchen häuft.

Der rechte war eigentlich als Wichtelgeschenk für Kadda gedacht, aber dermaßen schräg geraten, dass ich ihn behalten, für Nähkleinkram in Beschlag genommen und für Kadda einen geraderen genäht habe.

Allerdings nicht primär als Türhänger, sondern als Etui mit Knopf. Ich hoffe, es gefällt.
22:21 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren