Sonntag 16.12.2007
Spaghetti Carbonara deluxe

Das Rezept ist im Prinzip das gleiche geblieben, allerdings wird der gekochte Schinken durch Bacon (Frühstücksspeck) ersetzt, den man in der Pfanne kross brät, auf Küchenkrepp abtropfen läßt und anschließend über das fertige Essen gibt.

In der Pfanne mit dem ausgebratenen Baconfett wird die Sauce angerührt. Sie besteht ganz einfach aus einem Becher Sahne und anderthalb Becher Milch, zwei Eigelben, 80g geriebenen Parmesan, einen Teelöffel gekörnte Brühe, reichlich Pfeffer und nach Belieben noch etwas Grünzeug wie Petersilie.

Spaghetti aldente kochen, Sauce drüber, Bacon drauf drapieren - fertig!
23:07 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


1. Von EausP http://sonnigersueden.blogspot.com/ (17.12.2007 12:24 Uhr)

Lecker, und das wo ich noch nicht gefrühstückt habe.

Hast du die mail mit meiner Adresse bekommen?
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren