Mittwoch 24.10.2007
Liebes Miest, Du wirst nicht weiter an Ersatzsocken stricken müssen!

Nicht, dass ich die Socken schon hätte, aber sie sind wohl zumindest in Ratingen angekommen. Gerade kam nämlich mit der Post eine Benachrichtigungskarte, dass am Sonntag, den 21.10. ein Zustellversuch fehlgeschlagen wäre.

Also Ute und Marc könnten bestätigen, dass wir am Sonntag hier waren! Ich versteh das nicht! ;-)

Und warum schickt der Paketzusteller den Benachrichtigungsschein mit der Post? Warum wirft er ihn nicht direkt in den Briefkasten wie sonst auch, wenn er doch ohnehin gerade mit einem Päckchen für mich vor der Tür steht und ich am Sonntag mal wieder nicht öffne?

Hm, liebe DHL, was ist denn da passiert? Und dann ist der Umschlag mit der Benachrichtigung auch noch mit der falschen Postleitzahl adressiert... Tsetsetse.

Ob mir das nachher in der Filiale jemand erklären kann?
12:49 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


1. Von dasmiest http://www.myblog.de/dasmiest (24.10.2007 16:23 Uhr)

Liebe Tanja, bist du bitte jetzt sofort bei der Post und holst das Päckchen und schaust nach und gibst Entwarnung? *Trommel* Sofort!




(Welcher Dussel versucht denn am Sonntag Post zuzustellen? Und dann ohne klingeln...)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren