Samstag 01.09.2007
Frau..äh..Mutti hat einen Stalker am Hals. Ein blödes Arschloch.

Aber das ist kein Grund für sie, den Kopf in den Sand zu stecken.

Gott sei Dank hat sie den richtigen Weg gewählt: Anzeige und das Blog weitermachen. Denn sonst hätte das blöde Arschloch schon gewonnen.

Bange machen gilt nicht.
21:02 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: 1+1=
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren