Mittwoch 22.08.2007
Warten, warten, warten...

Auf den Bescheid vom Finanzamt; auf die Reaktion des Versorgungsamtes auf den Widerspruch; auf das Nachlassen der Schmerzen in der rechten Ferse; auf einen Termin für Infos zum Kinesio Tape; auf einen Termin beim Zahnarzt wegen der lange fälligen Brücke; auf das Auslaufen eines ebay-Artikels, damit ich hoffentlich wieder besser laufen kann; auf meine Schwiegereltern; auf besseres Wetter; auf unsere Hebamme; auf auf einen Termin mit Katia; auf eine Rückmeldung eines Bonusprogrammes; auf einen Durchbruch beim Gitarrelernen; auf einen Nachmittag ohne Streß, um endlich die vielen Hosen zu kürzen; auf einen Friseurtermin; auf das Gefühl, so richtig fit und ausgeschlafen zu sein...

Na, da werd ich wohl noch eine Weile auf das eine oder andere warten müssen...
11:17 Uhr | 1 Kommentar | Dies und Das


1. Von Ringelstruempfe http://myblog.de/ringelstruempfe (22.08.2007 14:49 Uhr)

Also zum Thema Tapen: ich tape einfach mit drei bis vier langen Sportlertapestreifen. Es gibt verschiedene Moeglichkeiten zu tapen, aber jene hat sich fuer mich als genuegend erwiesen. (Ich hab Neurodermitis und zu viel Klebkram auf der Haut waere keine gute Idee.) Melde Dich, wenn Du ein Photo moechtest. (Ich tape fast so https://runningtimes.com/rt/articles/?c=358&id=3999. Nur dass ich mich auf die Tapes in der Mitte beschraenke und die dafuer hoeher ueber den Innenknoechel ziehe.)


Nachts trage ich jenes hier: http://www.thesock.com/


Die sind bequemer als die normalen Nachtschienen. Jene huebschen Socken trag ich auch, wenn ich abends mit dem Ringelherrn Monopoly spiele oder vorm DVD-Player sitze. Damit der Fuss sich keinesfalls streckt.


Von den Schuhen, die Du vorgestellt hast, war mein KG nicht begeistert. Seien zu teuer, meint er. Ein normaler guter Walkingschuh sollte reichen. (Ich trag jetzt NB. Die gibt es naemlich auch in schwarz. Wenigsens etwas weniger Turnschuh-like...)

Ach ja, und barfuss laufen gar nicht. Nicht mal nachts zum Klo. Immer Schuhe an. Immer. (Wie ich das hasse!) Und keine uebermaessig flexiblen Sohlen. Sonst bewegt sich die Faszie zu stark. (Und da heisst es immer, Barfuss laufen oder flexible Sohlen seien das Beste.)
Gute Besserung. Und meld Dich, falls Du noch Fragen hast.

Neuer Kommentar
name
mail (wird nicht angezeigt)
www
Spamvermeidung: Der Name der Autorin lautet... (kleiner Tipp, er fängt mit T an)
Kommentare abonnieren
Hier
Kategorien

Feed abonnieren

Archiv
2018
01

2017
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2016
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2015
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2014
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2013
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2012
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2011
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2010
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2009
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2008
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2007
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2006
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2005
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2004
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2003
12 | 11 | 10
09 | 08 | 07
06 | 05 | 04
03 | 02 | 01

2002
12

Kommentare