Dienstag 14.08.2007
Es ist eine ziemlich dumme Idee, fetthaltige Speiseeisglasur Geschmacksrichtung Schokolade, dieses Zeug, das auf kaltem Eis zu einer Schokokruste wird, im Kühlschrank aufzuheben.

Warum muss man heute eigentlich so politisch korrekt rumdrucksen? Früher sagte man "Eisneger" und jeder wusste Bescheid.

Also dieses Eisnegerzeugs sollte man bei Zimmertemperatur lagern (oder in der Mikrowelle erwärmen), dann über Aldi-Vanilleeis kippen und einen großzügigen Eierlikörschluck drübergeben, sich aufs Sofa fallen lassen und die Strapazen des Abends vergessen, liebes Miest. Du siehst, die Schokolade ist angekommen. ;-)
22:11 Uhr | 6 Kommentare | Dies und Das


1. Von Tina http://www.text-deluxe.de (15.08.2007 12:38 Uhr)

Ich stolpere grad von Melodys Blog mal hierher und finde direkt was, das ich schon lang suche ... :-)

Ich hab dieses herrliche Eiskrustenzeug letztens leider nicht im Einkaufsladen gefunden - wo gibt's das? Vielen Dank für einen kleinen Wink. :-)
2. Von tanja (15.08.2007 13:36 Uhr)

Erstmal: Herzlich willkommen!


Also ich hab es letztens sowohl bei Plus als auch im Lidl entdeckt, als Saisonartikel versteht sich. Ansonsten hoffe ich mal, dass es bei den Eissaucen gibt, die meistens beim Puddingpulver stehen. Denn mein Fläschchen ist bald leer! ;-)

3. Von Ringelstruempfe http://myblog.de/ringelstruempfe (15.08.2007 15:33 Uhr)

Bei uns gibt's die in jedem Supermarkt. Und einen political correct Namen hat die Sosse auch: Iglusosse.
Ich habe neulich schlauerweise mit der Caramelsosse gekleckert und sie dann in den Kuehlschrank gestellt. Nun bekomme ich das Glas nicht mal mehr mit einer Zange auf.
Aber die Sosse sieht ja auch so sehr schoen aus. Und haelt sich auch viel laenger...
4. Von Ute http://zickenterror.koberstein.org (15.08.2007 16:57 Uhr)

*Grübel* Ich bin ziemlich sicher, daß ich das Zeug noch nie gesehen oder gar gegessen habe. Eisneger? Muß ich mal suchen gehen.
5. Von tanja (15.08.2007 17:21 Uhr)

@ Ringel: Halt die Flsche doch einfach mal unter heißes Wasser! Meist lösen sich solche fiesen Verkrustungen dann ganz schnell wieder!


@ Ute: Früher (und auch heute noch auf einigen Kirmessen) wurde meist Softeis in Schokosauce getaucht, die dann sofort hart wurde. Das nannte sich dann Eisneger und wurde meist mit einem Mohren mit Eistüte in der Hand am Eingang der Eisdiele beworben!

6. Von Ute http://zickenterror.koberstein.org (16.08.2007 11:12 Uhr)

Ach das Zeug ist das! Ja, danke, dann weiß ich, was Du meinst! :-)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren