Dienstag 07.08.2007
Kindergartenkind Hannah

geht nun in die Eulengruppe!

Und hat schon Geschichten vom Frosch in ihrem Gartenteich erzählt, ist alleine aufs Klo gegangen, hat mit Fingerfarbe eine Sonnenblume gedruckt, ein Formenerkennungsspiel gespielt, sich draußen und drinnen alleine rumgetrieben und auch so richtig gut mitgemacht.

Ihre Erzieherin meinte, dass man schon merkt, welche Kinder in einer DiMiDo-Grupe (Gruppe zur Entwöhnung von Mama, auch LoLa- also Los-Lass-Gruppe) waren.

"Hannah war in keiner DiMiDO-Gruppe."

"Oh, dann haben Sie sich aber so sehr gut mir ihr beschäftigt und sich ins Zeug gelegt..."

Ok, wenn sie das sagt. Danke für das Kompliment. ;-)
15:19 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren